dazwischen

dazwischen_web

„Die Vergänglichkeit eines Kunstwerks schafft eine Fragilität oder auch Verletzlichkeit und einen Drang gesehen zu werden; durch sie ist das Fehlen präsent, weil wir wissen, dass es schon morgen nicht mehr da ist.“

(Christo und Jeanne-Claude)

 

Der Innenraum des „Big Air Package“ im Gasometer in Oberhausen ist schon besonders – aber spannender ist es für mich zwischen Ausstellungstück und Ausstellungsraum, vor allem wenn ich die Aussage von Christo und Jeanne-Claude im Kopf habe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.